Wichtige Hinweise / AGB´s

Bei Outdoor-Sportarten sind wir immer den Kräften der Natur ausgesetzt und in gewisser Weise davon abhängig.

 

Über folgende Dinge sollten Sie Bescheid wissen wenn Sie eine Outdoor Aktivität bei uns gebucht haben.

 

Kleidung:
Denken Sie immer daran die passende Kleidung für alle Eventualitäten in ihrem persönlichen Gepäck parat zu haben.
Regenjacke, Regenhose gehören immer in den Rucksack. Und auch im Sommer können bei entsprechend kühler Witterung eine Jacke oder ein warmer Pulli unter Umständen sehr hilfreich sein.

 

Schuhwerk:

BohemiaTours - Adventure stellt bei Kanutouren Neoprensocken kostenlos zur Verfügung, allerdings müßen Sie selber noch Schuhe fürs Wasser mitbringen. Für Kanutouren empfehlen wir Bade- oder Trekking-Sandalen mit Riemen zum festschnüren oder Gummistiefel.
Auch ein altes Paar Turnschuhe leistet meist gute Dienste.

Es kommt immer wieder vor das Kunden glauben man müße bei einer Kanutour nicht ins Wasser steigen, und die Füße bleiben trocken. Selbstverständlich MÜSSEN Sie schon beim Einsteigen ins Kanu ins Wasser steigen! Auch beim Aussteigen und während der Tour an flachen Stellen MÜSSEN Sie ins Wasser. Bitte bleiben Sie also zu Hause wenn Sie der Meinung sind daß Wasser giftig ist, oder Sie ein Problem damit haben nass zu werden. Wir werden Sie ganz bestimmt nicht ins Kanu heben und wieder heraus.


Auch bei allen anderen Outdoor Aktivitäten müssen Sie unbedingt für das passende Schuhwerk selber Sorge tragen. Beachten Sie bitte unbedingt daß Schuhwerk OHNE festen Halt am Fuß NICHT geeignet ist.

Wetter:
Informieren Sie sich schon vor Antritt ihrer gebuchten Tour über das Wetter am geplanten Tourentag.
Bedenken Sie aber daß gerade bei Outdoor-Aktivitäten nicht immer strahlender Sonnenschein
herrschen muß/kann. Auch Tage mit bewölktem Himmel, oder sogar leichter Schauerneigung
eignen sich oft sehr gut für alle möglichen Outdoor Aktivitäten.
Wer Zum Beispiel schon einmal die ganz besondere Stimmung am Fluß nach einem Sommerregen erlebt hat, der wird bestätigen können daß dies ein ganz besonderes Erlebnis ist. Wenn Sie mit ihren Booten lautlos durch den aufsteigenden Dunst über der Wasseroberfläche gleiten können Sie magische Momente inmitten wunderschöner Natur erleben.

Fazit: "Schlechtes" Wetter gibt es nur sehr selten, und ein paar Schauer sind kein Grund eine Tour abzusagen.

Abbruch einer Tour/Stornierung:

Sollte jedoch einmal das Wetter völlig verrückt spielen und Sturm und Unwetter eine Tour unmöglich machen, dann werden wir von BohemiaTours selbstverständlich KEINE Touren durchführen. Die Sicherheit unserer Gäste steht bei uns an Erster Stelle.
Bereits gebuchte Touren können unter extremen Bedingungen natürlich gebührenlos storniert werden.


Sollten Sie sich zu Beginn eines Unwetters bereits auf einer Tour befinden, befolgen Sie die Anweisungen des Tour Guides.

Wenn Sie sich auf dem Wasser befinden verlassen Sie bitte mit ihren Booten umgehend den Fluß und suchen Sie geschützte Uferbereiche auf.

 

Stornierungen müßen unbedingt rechtzeitig erfolgen. In der Regel sollte dies am Vortag nach Prüfung des Wetterberichtes erfolgen.

Absagen 2 Stunden vor Beginn der gebuchten Tour können wir leider nicht Stornofrei akzeptieren, da die Vorbereitungen dann schon in Vollem Gange sind und die Tourguides schon vor Ort sind.  

Bitte beachten Sie daß wir für zu spät erfolgte Stornierungen den vollen Preis verlangen!  

 


 


 

Boote:

BOHEMIA-Tours verwendet ausschließlich moderne, sehr robuste Schlauch-Kanus der Marke Sevylor.
Unsere Boote entsprechen aktuellen Sicherheits-Standards und unterliegen regelmäßigen TÜV-Prüfungen.
Bevor wir Ihnen ein Boot aushändigen wird es noch einmal von uns auf Schäden überprüft.
Wir bitten darum unsere Boote sorgsam zu behandeln und der vor Tourbeginn stattfindenden Unterweisung durch das Personal von BohemiaTours Folge zu leisten. Für Schäden an Booten oder anderen Ausrüstungsgegenständen, die durch grob- fahrlässiges Verhalten verursacht wurden haftet der Kunde.



Sicherheit:
Vor Antritt ihrer Tour, wird BohemiaTours Sie über mögliche Gefahren informieren. Bei Kanutouren wird ihnen eine Flußkarte ausgehändigt auf welcher der gesamte Verlauf der Tour ersichtlich ist. Eingangs erwähnte Gefahrenstellen sind darauf eingezeichnet. Ebenso Notausstiegspunkte und Wehre. Bei Wehren wird auf Fahrbarkeit oder Umtragemöglichkeiten hingewiesen. Bitte beachten sie daß das Befahren von Wehranlagen, die über keine ausgeschilderte Bootsgasse verfügen LEBENSGEFÄHRLICH und ausdrücklich VERBOTEN ist. Zuwiderhandlungen finden auf ihr eigenes Risiko statt. BohemiaTours übernimmt dafür keinerlei Haftung.

Für Sachschäden am Eigentum von Bohemiatours, die durch grob fahrlässiges  Verhalten verursacht wurden übernimmt der Kunde die vollen Kosten.

BohemiaTours stellt Ihnen Sicherheitsausrüstung kostenlos zur VerfügungSchwimmwesten sind auf ALLEN unseren Kanutouren obligatorisch und wir empfehlen ausdrücklich diese auch zu tragen.

Jede Bootsbesatzung erhält außerdem einen wasserdichten Packsack zum Schutze wichtiger Gegenstände. Wir übernehmen allerdings KEINE Haftung für den Verlust oder Beschädigung von Wertgegenständen. 


Helme, Neopren Anzüge und Schwimmwesten gehören bei Wildwasserfahrten zur Grundausstattung und MÜSSEN getragen werden.





Naturschutz:

BohemiaTours legt ausgesprochen viel Wert auf rücksichtsvolles, naturschonendes Verhalten.
Bitte nehmen Sie ihren Abfall wieder mit nach Hause.
Vermeiden Sie es das Wasser der Flüße zu verunreinigen.
Verhalten Sie sich Tieren gegenüber fair und rücksichtsvoll
Verhalten Sie sich in Uferbereichen naturschonend und betreten diese möglichst NICHT 
Akzeptieren Sie etwaige Befahrungsregelungen, Uferbetretungsverbote usw.

Machen Sie bitte in der Natur keinen unnötigen Lärm.