Kanu-Camp   MOLDAU

4-Tage Abenteuertour durch den Böhmerwald

Auf Europas meistbefahrener Kanustrecke

Die Moldau gilt als Europas Kanufluß Nr. 1

Unterhalb des riesigen Lipno Staudammes beginnen wir unsere Mehrtagestour. Zwischen hier und der Weltkulturerbestadt Krummau (Cesky Krumlov) ist die Molau die meistbefahrene Kanustrecke Mitteleuropas. Eine wunderschöne dicht bewaldete Flußlandschaft mit guter Strömung wird garantiert jeden Kanufreund begeistern. Mit unseren kentersicheren Schlauchkanus seid ihr auch in den berühmt-berüchtigten Floßgassen sicher unterwegs.

Und so läufts:

Tag 1:

Individuelle Eigenanreise zum Camp in Vyssi Brod.

Gemeinsamer Grillabend zum Kennenlernen. Am prasselnden Lagerfeuer besprechen wir den Tourverlauf der nächsten Tage bei einem kühlen tschechischen Bierchen.

Tag 2:

1. Etappe, von  Vyssi Brod nach Camp Branna

(ca. 5 Stunden, 20 Kilometer, 3 Wehre)

Nach dem Frühstück brechen wir unsere Zelte ab und machen die Boote startklar. Schon bald erwartet uns das Erste Highlight der Tour, die steile Bootsrutsche in Herbertov. Im Gegensatz zu so manchem Hartschalenboot, bereitet uns die Befahrung in unseren kentersicheren Schlauchkanus keinerlei Probleme.

Mittags machen wir Halt im märchenhaften Ort Rozmberk, direkt unter der Burg. Hier könnt ihr in einer der urigen tschechischen Wirtschaften eine deftige Mahlzeit zu euch nehmen, bevor es landschaftlich grandios weitergeht bis zum Endpunkt des heutigen Tages. Im Camp Branna beenden wir die Tour und schlagen unsere Zelte auf. Abends herrscht hier meistens super Stimmung an der Bar und es wird bis spät Abends gefeiert.

 

Tag 3:

2. Etappe von Branna - Cesky Krumlov

(ca. 4 Stunden, 15 Kilometer, 1 Wehr)

 

Am Ziel der heutigen Tagesettappe liegt eine der schönsten Städte Tschechiens. UNESCO Weltkulturerbe Kummau (Cesky Krumlov). Mit dem Kanu durchqueren wir die gesamte  Altstadt, und geniessen das spektakuläre Panorama vom Kanu aus. Aber Vorsicht: Die spritzigen Bootsgassen innerhalb der Stadt haben es in sich. Aber gerade DAS macht die Tour so spannend.

Am Stadtausgang erreichen wir unser Camp für die kommende Nacht. Am frühen Nachmittag reicht die Zeit noch zur Stadtbesichtigung. Absolutes Pflichtprogramm sind die romantischen Gässchen und  der Burgturm mit atemberaubendem Tiefblick auf die Altstadt. Und zum Feiern geht’s an diesem Abend natürlich ebenfalls in die Altstadt von Krummau.

 

Tag 4:

3. Etappe von Cesky Krumlov  nach Divci Kamen

(ca. 6 Stunden, 29 Kilometer, 5 Wehre)

 

Eine landschaftlich wunderschöne Kanustrecke erwartet uns am letzten Tag unserer Kanutour auf der Moldau. Die Moldau schlängelt sich in vielen Windungen zwischen Wäldern und Wiesen der Burg Maidstein (Divci Kamen) entgegen.

Flotte Strömung und spritzige Schwälle tragen unsere Boote bis zum Zeltplatz in der Nähe der Burg. Von hier wandern wir mit euch hinauf zur historischen Burg Maidstein. Abends nehmen wir am Lagerfeuer Abschied von der Moldau und erinnern uns noch einmal zurück an die vergangenen erlebnisreichen Tage.

 

Tag 5:

Rücktransport zum Ausgangspunkt

Heimreise

Unsere Kanu Camps an der Moldau 2020

29./30./31. Mai / 01.Juni (Pfingstwochenende)

03./04./05./06. Juni 2020

06./07./08./09. August 2020

20./21./22./23. August 2020

Sondertermine für geschlossene Gruppen ab 12 Personen jederzeit auf Anfrage

Leistungen:

- 3 geführte Kanu-Etappen im Schlauchkanu

- 4 Nächte in einfachen Kanu Camps an der Moldau

- 4 mal Frühstück 

- täglicher Gepäcktransport zum nächsten Camp

- Rücktransport zum Ausgangspunkt nach der Tour

- 1x Grillabend am 1. Abend

- 1x Grillabend zum Abschluß 

- komplette Kanuausrüstung 

Preis:  239,- Euro/Person 

Team Events und Tagestouren auf der Moldau 

Tagestouren und Team Events auf der Moldau führen wir gerne auf Anfrage durch. 

Mindestgruppengröße: 10 Personen !